Liebe Freunde und Förderer von Greifvogelstation & Wildfreigehege Hellenthal,

der Park bleibt weiterhin bis zum 31.01.2021 geschlossen.
So langsam macht sich bei diesem „Ausblutungsprozess“ Verzweiflung breit. Zu lange - 7 Wochen im März/April und nun bereits seit dem 2. November bis auf unbestimmte Zeit - mussten unsere Tiere, das Team und wir auf Gäste verzichten und auch nach der vorsichtigen Lockerung im Mai doch noch viele Einschränkungen unseres gewohnten Arbeitsprogramms hinnehmen. …. und nun seit Anfang November wieder die komplette Schließung des Tierparks.
Nach wie vor ist es allgemein nicht zu verstehen, wieso ein Park mit solch einem riesigen Platzangebot die Tore schließen muss, zumal ein Betrieb mit sinnvollen Auflagen durchaus möglich wäre.
Mit großer Erleichterung und Dankbarkeit haben wir Eure großzügige Unterstützung während der schlimmen Wochen im Frühjahr und auch jetzt erfahren. Eure Hilfe hat uns in die Lage versetzt unsere Tiere gesund und wohl genährt über diese Zeit hinweg zu bringen.
Eure spontane Hilfe und die vielen Mut machenden Zusprüche gaben uns Kraft das schöne Ausflugsziel Greifvogelstation & Wildfreigehege Hellenthal im Herzen der Eifel zu erhalten. Das war unsere wertvollste Erfahrung in dunklen Stunden – nochmals vielen herzlichen Dank dafür.

Nun, da die besinnlichste Zeit des Jahres bevorsteht, wünschen wir euch allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben – bitte bleibt bis zu unserem nächsten Wiedersehen gesund.

Ihr Team von Greifvogelstation  & Wildfreigehege Hellenthal